uebermichIch heisse Fanny, bin am 28.8.2003 geboren,

wohne mit meinen Geschwistern (ein Zwillingsbruder und ein älterer Bruder) und den Eltern in der Agglo von Winterthur und besuche zur Zeit die Sekundarschule.

Zwar lese ich gern und höre gern Musik, aber der Hauptteil meiner Freizeit geht fürs Tanzen drauf.

Als kleines Mädchen schon zeigte ich unbändigen Bewegungsdrang und Rhythmusgefühl. Ich stillte meinen Hunger erst in der Mädchenriege, dann in der Akrobatikklasse und entdeckte schliesslich das Stepptanzen an einer Aufführung der Tanzschule Liba Borak im Stadttheater Winterthur. Ich hatte sofort Feuer gefangen. Seither steppe ich wann immer möglich, allein oder noch lieber mit Freundinnen zusammen. 

Was mich so begeistert? Meine Füsse veranstalten Perkussion, sei es mit oder ohne Musik. Mit meinen Tanzschuhen kann ich sogar mit anderen Tänzern ein musikalisches Gespräch führen!